Projekt Beschreibung

GRIESSKOPF VON PETTNEU

  • Steile Halbtagestour

  • 3-4h

  • Lechtaler Alpen

  • Kaiserjochhaus

  • Almwiesen / Gipfel / Panorama

  • Hüttenstop ist ein Muss!

Der Grießkopf ist ein 2581m hoher Gipfel in den Lechtaler Alpen, der durch das wunderschöne Panorama ringsherum überzeugt. Er liegt in der Wetterspitz- und Fallesingruppe östlich des Kaiserjochhauses.

Die Tour ist zwar kurz (Gesamtlänge 10km), dafür aber recht knackig, da der Weg uns doch stolze 1400hm steil nach oben zum Gipfel führt. Von Pettneu am Arlberg folgen wir zunächst der Beschilderung in Richtung Kaiserjochhaus. Durch saftiges Wiesengelände geht es auf gutem Pfad bergwärts, in vielen Kehren über eine Steilstufe zu einer Geländekante.

Hier sieht man zum ersten Mal das schön gelegene Kaiserjochhaus auf 2310m Höhe. Hier beginnt schließlich der direkte Aufstieg zum Grießkopf. Wir folgen kurz dem Höhenweg E4 in Richtung Ansbacher Hütte bis zur Wegtafel, die auf den Gipfelanstieg hinweist. Von dort verläuft ein konstant ansteigender Pfad in gerölligem Gelände bis zum Gipfel des Grießkopfes. Vom Gipfel hat man einen grandiosen Blick über die Lechtaler Alpen und bis hinter nach St. Anton am Arlberg.

Wir entscheiden uns für eine ausgedehnte Brotzeit auf dem Gipfelgrat und erfrischen uns auf dem Rückweg noch mit einem kühlen Radler auf dem Kaiserjochhaus.

Enjoy the view – get well outside.

Komoot Collection

Hoher Riffler im Blick (3168m)

Up, Up, up…

Blue Bird

Aufstieg durch saftige Wiesen.

Es geht heiß her.

Kleine Abkühlung für die Füße.

Das “s” in scenic steht für “schön”.

Gipfelglück auf 2851m

Lechtaler Alpen

Ready for descent.

Malatschkopf  (2365m)

Auf dem Weg zum Kaiserjochhaus.

Ein Kaltgetränk bitte!

Hundeleben.

MORE ADVENTURES