Projekt Beschreibung

DURCH DIE HÖLLENTALKLAMM

  • Halbtagesrunde

  • 4 Std.

  • Wanderparkplatz Hammersbach

  • Höllentalangerhütte

  • Höllentalklamm / Hammersbach

  • Nicht aus Zucker sein!

Die Tour durch die Höllentalklamm ist quasi ein Muss in der Region Grainau / Garmisch-Partenkirchen. Sie eignet sich hervorragend als gemütliche Halbtagsrunde mit dem modernen Hölltalangerhaus als Ziel- und Wendepunkt.  Für die Durchschreitung der Klamm ist keine besonders gute Kondition oder Technik erforderlich, aber man sollte keine Angst davor haben, etwas nass zu werden, denn der Name “Klamm” kommt nicht von ungefähr. Wichtig: die Kamera natürlich nicht vergessen :-)!

Los geht’s am Wanderparkplatz P2 im Ortsteil Hammersbach, zunächst auf einem Waldweg entlang des gleichnamigen Bachlaufs. Nach etwa 300hm und einer guten Stunde Gehzeit erreicht man dann das Kassenhäuschen (mit DAV-Ausweis gibt’s einen kleinen Rabatt) und den Eingang in die Klamm. Gleich nebenan hat man mit der Hütte am Höllentaleingang schon eine erste Möglichkeit, eine kurze Pause einzulegen. Direkt nach dem Drehkreuz öffnet sich der Weg in die über 1000 Meter lange Klamm, mit Wegen, Stegen, Brücken, Tunneln und wunderbaren Ausblicken auf die bis zu 150 Meter tiefen Schluchten und die zahllosen Windungen und Wasserfälle, die die Natur hier in vielen Jahrtausenden erschaffen hat.

Innerhalb der Klamm legt man etwa 150hm zurück und sollte für die Durchschreitung mit Staunen und Fotografieren mindestens eine Stunde Zeit einrechnen. Am oberen Ende der Klamm wird der Weg dann wieder schlagartig weitläufiger und breiter. Von hier sind es dann nochmal ca. 30 Minuten bis hinauf zur wunderschönen Höllentalangerhütte (1387m). Die Hütte liegt am Eingang zum Höllentalanger, von wo aus viele hochkarätige Wander- und Klettertouren (eine davon bis auf die Zugspitze) führen.

Wer allerdings nicht super früh im Ort gestartet ist, der kann die Sonnenterasse nutzen und sollte sich auf dem identischen Weg durch die Klamm wieder zum Ausgangspunkt machen.

Enjoy what nature did for us – get well outside!

Auf ins Grau

Brückentag

Gut ausgebaut

Sehr gut ausgebaut

Sehr, sehr gut ausgebaut

Und auch gut angeschlossen

Wasser Marsch

Aus allen Richtungen

Weiter gehts

Sehr beeindruckend

Eine Traum-Dusche!?

Die Kraft des Wassers

Höhlen und Tunnel

Abenteuerliche Wege

Nepal-Feelings

Kristallklares Wasser

Ganz trocken bleibt niemand

Dann gehts noch zur Hütte

MORE ADVENTURES